Articles

Tone Deaf Test

Posted on

Hier sind einige der Fragen, die häufig über Klangtaubheit und diesen Test gestellt werden. Haben Sie eine Frage, die hier nicht behandelt wird? Lassen Sie es uns wissen.

Fragen zur Tonhöhenschwerhörigkeit

Q: Was bedeutet es, „tonhörig“ zu sein?

Es bedeutet, dass Sie Tonhöhenunterschiede nicht nach dem Gehör unterscheiden können.

Q: Ist das dasselbe wie keine „relative Tonhöhe“ zu haben?

Nicht ganz. Bei der relativen Tonhöhe geht es auch um Unterschiede in der Tonhöhe, aber es ist eine fortgeschrittenere Fähigkeit – Sie versuchen, diese Abstände mit dem Ohr zu messen (zum Beispiel, um ein Intervall zu identifizieren), anstatt sie einfach nur wahrzunehmen. Auch wenn Sie nicht taub sind, müssen Sie Ihren Sinn für die relative Tonhöhe entwickeln, um ein gutes musikalisches Gehör zu haben.

→ Erfahren Sie mehr über die Entwicklung der relativen Tonhöhe.

Q: Ich glaube, mein Freund ist taub. Wie kann ich ihn dazu bringen, den Test zu machen?

Wenn Sie sich dreist fühlen, schicken Sie ihm einfach einen Link! ToneDeafTest.com

Wenn Sie diplomatischer sein wollen, wie wäre es, wenn Sie den Test selbst machen und dann Ihr Ergebnis per E-Mail oder über soziale Medien mit ihnen teilen?

Fragen zu ToneDeafTest.com

Q: Wer hat diesen Test erstellt?

ToneDeafTest.com ist ein Projekt der Musikausbildungsfirma Easy Ear Training.

Q: Warum brauchen wir einen neuen Test – gab es nicht schon Online-Tonhaltigkeitstests?

Es gibt einige andere Tests, die online verfügbar sind, aber wir hatten das Gefühl, dass sie etwas andere Fragen beantworten (wie z.B. die Messung Ihrer feinkörnigen Tonhöhenunterscheidung) oder andere Nachteile haben, wie z.B. dass sie nicht auf mobilen Geräten funktionieren.

→ Erfahren Sie mehr über andere Online-Tonhöhlentests

Q: Warum misst der Test nicht, wie genau Sie Tonhöhenabstände beurteilen können?

Das ist eine etwas andere Fähigkeit. Sie ist für Musiker wichtig, aber ToneDeafTest.com ist nur dazu gedacht, die Frage zu beantworten: Sind Sie tonhörig?

Hier gibt es einen Test, der Ihre Fähigkeit zur Tonhöhenunterscheidung im Detail misst.

Q: In Stufe A kann ich beide Töne gleichzeitig spielen – ist das nicht Betrug?

Wir denken nicht, nein. Wenn Sie wirklich schwerhörig wären, würden Sie damit genauso zu kämpfen haben wie mit dem separaten Hören der Töne.

Q: Warum gibt es eine Verzögerung, bevor die Töne abgespielt werden?

Leider ist es nicht immer möglich, die Töne vorzuladen, wenn der Test geladen wird, besonders auf mobilen Geräten. Dadurch kann es zu einer kurzen Verzögerung zwischen dem Drücken der Taste und dem Abspielen des Tons kommen.

Q: Wie wird entschieden, ob jemand besteht oder nicht?

Es basiert auf Ihrer Punktzahl und der Wahrscheinlichkeit, dass Sie diese Punktzahl durch Raten erreichen. Wenn Sie den Test „bestehen“, können Sie zu 95 % sicher sein, dass Sie nicht tontaub sind.

Q: Ich habe ein Problem mit dem Test! Was kann ich tun?

Bitte kontaktieren Sie uns unter [email protected] und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen!

Q: Ich bin ein Experte für Tontaubheit und würde gerne mit Ihnen über diesen Test sprechen

Wir würden gerne von Ihnen hören! Bitte senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Fragen zu den nächsten Schritten

Q: Was kann ich tun, wenn ich den Test nicht bestehe?

Das Nichtbestehen des Tests bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie taub sind, aber es ist ein starker Hinweis darauf, dass Sie Probleme mit der Tonhöhenunterscheidung haben. Wir empfehlen, einen Audiologen für eine gründlichere Untersuchung aufzusuchen.

Q: Wenn ich nicht taub bin, warum kann ich dann nicht singen?

Es gibt viele Faktoren, um gut singen zu können, aber wenn Sie das Gefühl haben (oder Ihnen gesagt wurde), dass Sie „nicht singen können“, geht es wahrscheinlich um die Intonation. Die Fähigkeit, in der richtigen Tonlage zu singen, ist nicht gleichbedeutend mit Tontaubheit. Sie können nicht richtig singen, wenn Sie taub sind, aber wenn Sie nicht taub sind, brauchen Sie vielleicht trotzdem Übung, um richtig singen zu lernen.

Für weitere Informationen über das Erlernen des richtigen Singens lesen Sie bitte diese Seite oder erfahren Sie hier mehr über unser nächstes Projekt, das sich mit diesem Thema beschäftigt.

Q: Ich bin nicht taub! Was nun?

Exzellent! Es gibt zwei Dinge, die wir empfehlen würden:

  1. Lernen Sie, richtig zu singen
    Holen Sie sich ein paar Tipps, wie Sie richtig singen lernen, und melden Sie sich hier an, um frühzeitig über unser nächstes Projekt informiert zu werden, das Ihnen beibringt, richtig zu singen.
  2. Fangen Sie an, Musik zu erforschen
    Wir empfehlen, einen Anfänger-Gehörbildungs-Kurs zu besuchen, um zu lernen, wie Sie Ihr musikalisches Gehör entwickeln können.

Oh, und nehmen Sie die Ukulele in die Hand! Das ist großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.